Metallgravur im Laser Lab đŸ’„

Gute Neuigkeiten: Bei uns im Innovation Lab kann jetzt auch Metallgravur im Laser Lab durchgefĂŒhrt werden, und zwar mit einem cleveren Trick. Mit einem Markierungsspray fĂŒr Co2-Laser wird die Gravur auf Metall Wirklichkeit. Die Möglichkeiten sind grenzenlos!

Aber wie funktioniert das Ganze? Es ist einfacher, als du denkst:

1. Vorbereitung: Reinige das zu gravierende Metallteil grĂŒndlich, um sicherzustellen, dass die Gravur einwandfrei wird.

2. Markierungsspray: Verwende einen speziellen Markierungsspray, der fĂŒr Co2-Laser optimiert ist. GleichmĂ€ĂŸig auftragen und grĂŒndlich trocknen lassen.

3. Ab an den Laser: Platziere dein Metallteil in unseren Laser und starte den Vorgang. Der Laser wird das Design prĂ€zise auf das Metall ĂŒbertragen.

4. Die EnthĂŒllung: Nachdem der Laser seine Arbeit erledigt hat, kannst du das Metallteil herausnehmen. Du wirst erstaunt sein, wie klar und detailliert die Gravur ist.

5. Die Feinarbeit: Was ĂŒbrig bleibt, ist die ĂŒberschĂŒssige Farbe des Markierungssprays. Aber keine Sorge, ein schneller Abwasch mit Wasser genĂŒgt, um das Meisterwerk freizulegen.

Ob personalisierte Geschenke, individueller Schmuck oder einzigartige Kunstwerke – du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen.

Mit einem individuell gravierten Löffel schmeckt Nutella gleich noch besser.

Hier erfĂ€hrst du mehr ĂŒber die Ausstattung im Laser Lab.